Diagnostik und Beratung

Grundlage einer erfolgreichen und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten kieferorthopädischen Behandlung ist eine präzise Diagnostik.

Der erste Termin dient dazu, Sie kennenzulernen und die eventuell vorliegende Zahn- bzw. Kieferfehlstellung, die allgemeine Mundgesundheit und die Kau-, Atem- und Sprachfunktion zu überprüfen.

Besteht ein Behandlungsbedarf, kommen verschiedene Untersuchungsverfahren zum Einsatz. Wir erstellen zum Beispiel digitale (und damit strahlenreduzierte) Röntgenaufnahmen, um die Stellung der Zähne und des Kiefers zu ermitteln.

Auf Basis der Untersuchungsergebnisse erklären wir die Behandlungsmöglichkeiten und erstellen einen individuellen Therapieplan. Wichtig ist uns eine ausführliche Beratung zu den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Behandlungsoptionen, wobei wir jeweils gemeinsam mit Ihnen Nutzen und Aufwand abwägen.

Sie haben Fragen dazu? Wir sind für Sie da.