Die digitale Kieferorthopädie

Traditionelle Zahnabdrücke können durch hochgenaue digitale Bilder von unserem neuen iTero Element Intraoralscanner ersetzt werden.

Die Präzision und die Genauigkeit wird mittels optischer Abtastung erzielt und die digitale Bildgebung erreicht ein neues Niveau.

 

Bereits wenige Minuten, nachdem ein hochpräzises 3D-Abbild Ihres Mundraums erstellt wurde, ist es möglich, das voraussichtliche Behandlungsergebnis als Vorschau darzustellen. Später kann die gesamte Zahnkorrektur nach Ihren Wünschen geplant werden.

Zudem verwenden wir ausschließlich digitales Röntgen, das wesentlich strahlungsärmer ist und sehr präzise Aufnahmen und Auswertungen ermöglicht. 

Bei uns werden alle Gipsmodelle eingescannt, sodass sie digital archiviert sind und schnell und unkompliziert aufgerufen werden können.